Schlagwort-Archive: Geburt

Zartbesaitet. Wenn Geburt besonders sensibel wird …

Schwangerschaft & Geburt sind ja per se schon sehr sensible Phasen im Leben einer Frau. Wir sind besonders empfindlich, schnell verletzt, schmeißen jedes Wort in die Waagschale und reagieren auf nett gemeinte Tipps, als würde uns die ganze Welt bevormunden wollen.
Hat sich das Leben mit dem Nachwuchs erst mal eingespielt, gelingt es manchen Frauen spielend in ihre alte Rolle zurückzukehren, während andere mit sich selbst und den Geschehnissen der Geburt hadern. Irgendwie hatten sie sich das Gebären ganz anders vorgestellt. Die Gefühlswelt mancher Mama liegt irgendwo zwischen „unbefriedigt“, „traumatisiert“ bis hin zu „vergewaltigt“. Die Aktion Roses Revolution, an der Mütter jedes Jahr im November eine Rose an der Kreissaaltür niederlegen zeigt deutlich, wie viele Frauen kein glückliches positives Geburtserlebnis hatten. Sind diese Frauen anders? Sind diese Frauen empfindlich? Sensibel? Hypersensibel? Hochsensibel?

Erfahre hier mehr im Gastinterview mit Monika Richrath: Zartbesaitet. Wenn Geburt besonders sensibel wird … weiterlesen

Willkommen

Brauchen wir noch einen BLOG über Schwangerschaft, Geburt und Mutter sein?

Ja! … denn es gibt Einiges, was noch nicht bis in die Herzen (und Köpfe) aller Frauen vorgedrungen ist. In diesem Blog geht es um Verantwortung, Freiheit und Selbstbestimmung. Um die Fähigkeit der Frauen, sich von überholten Glaubensvorstellungen zu lösen und sich weiblich machtvoll selbst zu erobern, denn

„Sich selbst zu erobern ist die edelste Form der Macht.“

Herzlich willkommen im „Selbsteroberungs-Blog“.

Selbsteroberung
Selbsteroberung