Schlagwort-Archive: Gewalt unter der Geburt

Sätze, die Mütter nach Alleingeburten NICHT sagen

Warum sie solche Sätze nicht sagen?

Weil sie nicht dort hingegangen sind, wo all dies mit Schwangeren gemacht wird.

Weil sie niemandem den Auftrag erteilten, sie zu entbinden.

Weil sie nicht zuließen, dass jemand anderes die Macht über ihre Gebärreise erhält.

Weil sie sich gewahr waren, dass SIE die Gebärenden sind.

Weil sie sich bewusst waren, dass ihre Kinder durch SIE hindurch geboren werden.

Selbstermächtigung ist der Schlüssel.

Dich triggern die Geburtsberichte der “Roses Revolution“? Du möchtest Dir lieber ein neues positives Bild einer wirklich natürlichen Geburt erarbeiten? Hier findest du den aktuellen Bericht der Alleingeburt-Studie: KLICK