Schlagwort-Archive: Trend zur Alleingeburt

Bericht zur Auswertung von 354 Alleingeburten

Wieviele Alleingeburten gibt es eigentlich?

Gibt es so etwas wie einen Trend zur Alleingeburt?

Mit Stand vom 05.05.2017 sind 354 Alleingeburten erfasst und ausgewertet. Jetzt kannst Du Dich umfassend informieren über die Anzahl und die jeweiligen Begebenheiten dieser Geburtsoption.

Hier geht es zur kostenlosen Bestellung der 22-seitigen PDF-Datei: KLICK

Deine übermittelte Email-Adresse dient ausschließlich dem Versenden des Download-Links. Du erhältst danach keine anderen Emails.

Falls Du Dich für den Newsletter anmelden möchtest, kannst Du das hier tun: KLICK

Jahresrückblick 2016 – Anzahl Alleingeburten

Interessiert es Dich, wie viele Frauen ihre Kinder bewusst ohne Hebamme & Arzt gebären? Schwangere, die sich dem interventionsreichen Geburtshilfesystem entziehen? Gibt es einen Trend zur Alleingeburt?

Hier kommen die Zahlen für 2016. Jahresrückblick 2016 – Anzahl Alleingeburten weiterlesen

Alleingeburt ist, wenn Du vor Freude heulen musst und Deine Kamera in Ohnmacht fällt. Ein Geburtsbericht

GASTBEITRAG:
In diesem Beitrag teilt Geburtsmeisterin Sophia ihren Geburtsbericht inkl. Video mit Dir und berichtet, welche Dinge ihr geholfen haben, eine Alleingeburt zu erleben, welche sie vor Freude heulen und ihre Kamera in Ohnmacht fielen ließen.

Alleingeburt ist, wenn Du vor Freude heulen musst und Deine Kamera in Ohnmacht fällt. Ein Geburtsbericht weiterlesen

Birgit´s zweite Alleingeburt: ET +11 und 4700g

Einen ganz frischen Alleingeburtsbericht stellt dir heute die wundervolle Birgit zur Verfügung.

Lass Dich von der dreifachen Mama inspirieren, wie auch Du in die Farben der immensen Geburtskraft eintauchen und in eine unbescheibliche Trance gelangen kannst.

Birgit´s zweite Alleingeburt: ET +11 und 4700g weiterlesen

Normal gebären ist für Tiere! – BRIGITTE-Artikel und der feine Unterton zur Alleingeburt

Normalerweise lese ich sie gar nicht – solche Zeitschriften!

Der Tip kam von einer Bekannten. „Schau mal in die aktuelle BRIGITTE! Die wird dir gefallen!“  Meine Bekannte hat sich bereits zweimal bewusst für einen Kaiserschnitt entschieden und steht Alleingeburten immer noch kritisch gegenüber, weil sie ein Kopfmensch ist (wie sie sagt), aber dennoch nimmt auch sie die feinen Untertöne wahr.

Denn, es tut sich was!
Es tut sich was in dem Bewusstsein der Frauen.
Und diese feinen Untertöne finden sich jüngst in der aktuellen BRIGITTE- Ausgabe. (Nr.13)
Mit dem Artikel „NORMAL GEBÄREN IST FÜR TIERE“ berichtet die Autorin Christine Wollowski von den Gegebenheiten in Brasilien.

Normal gebären ist für Tiere! – BRIGITTE-Artikel und der feine Unterton zur Alleingeburt weiterlesen